DORIAN MACHER


P R O F I L

 

N A M E :       Dorian Macher

 

A L T E R :       17 Jahre

 

H E I M A T :   Österreich, Steiermark, Feldbach

 

B E R U F :       Maurer

 

H O B B Y S :  Freeride-MTB, Snowboarden, Skaten, Reisen

Dorian Macher



Um Euch Dorian und das Freestyle-MTB Riding etwas näher führen zu können, haben wir noch ein Interview für Euch. Viel Spaß!

 

Lieber Dorian, wie bist du eigentlich zum Biken gekommen?

Seit ich 3 Jahre alt war bin ich bis zu meinem 10 Lebensjahr auf dem Motorrad gesessen und habe mir nebenbei mit meinem Bruder und meinen Homies für das Fahrrad immer selber kleine Rampen gebaut und habe dadurch meine Leidenschaft für das Radfahren entdeckt. 

Was bedeutet Freestyle MTB für Dich?

Freestyle MTB ist für mich eine Möglichkeit meinen Gedanken und meiner Kreativität freien Lauf zu lassen da es nach oben keine Grenzen gibt und auch nie geben wird!

 

Welcher war Dein erster Trick?

Mein erster Trick war der NoHand (die Hände vom Lenker entfernen) und der NoFood (die Füße von den Pedalen entfernen) weil das zwei Tricks sind die man auch auf kleinen Sprüngen trainieren kann und bei denen man ein gutes Radgefühl bekommt! Ich würde sie Anfängern als ersten Trick  empfehlen da man bei den Tricks das Gefühl bekommt dass man nicht abhängig vom Bike ist sondern das Bike vom Fahrer!

 

Arbeitest Du gerade an einem bestimmten Trick?

Ja! Zurzeit versuche ich den Flipnohand to Barspin zu perfektionieren. Dabei mache ich einen Salto strecke dabei meine Hände auseinander, greife wieder zurück und strecke anschließend meinen linken Fuß auf die rechte Seite meines Fahrradrahmens!

 


Welche Contests stehen dieses Jahr auf deinem Terminkalender?

  • Kalnica 24.5 - 26.5 (Slowakei)
  • Dirt Jam Belsen 13.7 - 15.7 (Deutschland)
  • Fft Slopestyle 10.8 - 11.8 (Tschechien)

Schätzungsweise werden aber noch 1 bis .... dazu kommen! 

Wie viele Stürze muss Man(n) auf sich nehmen bis ein Trick sitzt?

Ich finde es kommt auf den Trick an und wie gut das Allgemeinkönnen von Tricks bzw. ähnlichen Tricks ist, im großen und ganzen ist es möglich das er auf Anhieb sitzt, oder er zieht sich über Wochen/Monate hinaus!

 

Hast Du dich schon einmal schwerer verletzt?

Ja! Ich habe mir letztes Jahr die Speiche (linker Arm) zertrümmert, da ich mich bei einem Trick der schon seit 4 Jahren sitzt nicht genug konzentriert habe. Seit dem Sturz trage ich eine Platte und zwei Schrauben in mir, was mich beim biken aber nicht einschränkt!

 

Welches Bike fährst Du?

Ich fahre zurzeit den Specialized p3 (Aluminium) da ich noch nie ein Problem damit hatte, es robust und sehr leicht ist und natürlich auch optisch ein Hammer ist!


Danke für das nette Interview, wir drücken dir auf alle Fälle die Daumen!!!


Dorian Macher, BrainyClothes-Nife

S P O N S O R I N G

Seit sechs Jahren ist Dorian als Freestyle - MTB Rider unterwegs. Schon als er noch klein war, saß er bereits oft auf dem Motorrad. Mittlerweile nimmt Dorian an vielen internationalen Contests teil und veranstaltet mit der Banana Crew in ganz Österreich Freestyle Shows. Dieses Jahr hat er es sich zum Ziel gesetzt die FMBA (Freeride Mountainbike Amateur) zu gewinnen. Er investiert seine Freizeit zu 100%  in das Biken, nebenbei skatet und snowboardet er auch für sein Leben gerne, auch das Reisen gehört zu seinen Hobbys.

 

Warum wir Dorian vorstellen? Er hat uns um ein Sponsoring gebeten und da wir von seinem Talent überzeugt und von seiner Leistung begeistert sind und ihn gerne bei seinem Werdegang unterstützen möchten, haben wir ihm dieses sofort zugesagt. Um einen Einblick zu gewähren haben wir euch einen Link zu Dorians Instagram Profil und seinen Videos beigefügt. Schaut es euch an – it’s really nife.

 

Instagram: dorian_macher

Pinkbike Profil



Wir wünschen unserem jungen Talent alles Gute, viele Erfolge und vor allem wenig Stürze für seine Freestyle-MTB Karriere! 

 

#staybrainy

#benife

Kommentar schreiben

Kommentare: 0